erp_blog_information
Blog

05.05.2021ERP-TIPP #9 Was bedeutet und wie funktioniert PPS?
PPS steht für "Produktionsplanungs- und Steuerungssystem" und ist in der Regel ein Modul eines ERPs. Damit ist es möglich, den gesamten Produktionsablauf von eigen gefertigten Produkten zu steuern und überwachen. Dem Produkt liegt eine Stückliste zugrunde, deren die dafür notwendigen menschlichen und maschinellen Ressourcen für die Herstellung zugeordnet wird. Zusätzlich kann dadurch das Produkt auch zuverlässig kalkuliert werden.
20.04.2021ERP-TIPP #8 CRM als Teil eines ERP-Systems
Im vorherigen ERP-TIPP #7 wurde die Definition und Funktion von CRM erläutert. Weiterführend bzw. optimal ist, wenn das ERP-System über CRM erweitert werden kann. Somit können die bislang rudimentären Adressdaten über weitere Stammdaten ergänzt werden. Zusätzlich lassen sich auch Bewegungsdaten detaillierter abfragen und in Kombination mit Stammdaten für Kampagnen verwenden. ERP-Systeme ohne integriertes CRM verfügen meist über Schnittstellen zu eigenständigen Lösungen.
05.04.2021ERP-TIPP #7 Was bedeutet und wie funktioniert CRM?
CRM steht für "Customer-Relationship-Management" und heisst auf Deutsch Kundenbeziehungsmanagement. Damit ist es möglich, Kundenbeziehungen zusätzlich aufgrund gewisser Kriterien zu pflegen und analysieren. Herkömmlichen Kundendaten liegen oft nur rudimentäre Adressangaben und Statistiken zu Grunde. Mittels CRM können z. B. aufgrund von Umsätzen spezifisch Kampagnen gestartet und verwaltet werden.
20.03.2021ERP-TIPP #6 Jahresabschluss Fibu Teil 3 Jahr schliessen
Der dritte und letzte Teil dieser Serie beschäftigt sich mit der individuellen Thematik, das Jahr definitiv zu schliessen. Individuell, da dies die Systeme verschieden handhaben und allenfalls auch fakultativ ist. Ein abgeschlossenes Jahr lässt keine Erfassungen und Mutationen mehr zu. Für viele Anwender wirkt dies "endgültig" und lassen daher das letzte oder gar mehrere Jahre weiterhin offen. Davon ist jedoch abzuraten, vor allem wenn der Geschäftsbericht erstellt und an der Generalversammlung genehmigt wurde.
05.03.2021ERP-TIPP #5 Jahresabschluss Fibu Teil 2 Saldoübertrag
Im zweiten von insgesamt drei Teilen zum Jahresabschluss befassen wir uns mit dem Saldoübertrag. Wurde im alten Geschäftsjahr als letzte Transaktion das Ergebnis verbucht, müssen nun je nach System zum letzten Mal die Salden übertragen werden. Somit ist gewährleistet, dass die Eröffnungssalden des neuen mit den Schlusssalden des alten Geschäftsjahres übereinstimmen. Bei gewissen Systemen erfolgt diese Aktualisierung auch automatisch.
20.02.2021ERP-TIPP #4 Jahresabschluss Fibu Teil 1 Verbuchung Ergebnis
In einem Buchhaltungsprogramm fallen für den Jahresabschluss buchhalterische und technische Vorgänge an. Zu letzterem sind je nach System drei Schritte erforderlich. Im ersten von drei Beiträgen geht es um die Thematik der Verbuchung vom Jahresergebnis. Dies erfolgt als letzte Buchung im alten Geschäftsjahr auf ein Bilanz- und Erfolgskonto. Gewisse Systeme erzeugen diese Buchung auch automatisch. Die eigentliche Gewinnverteilung wird dann, je nach Rechtsform, erst im neuen Jahr per Datum der GV verbucht.
05.02.2021ERP-TIPP #3 Zeitpunkt Monatsabschluss Lohn
Die meisten Lohnprogramme unterscheiden zwischen abgerechnetem (provisorisch) und abgeschlossenem (definitiv) Lauf bzw. Monat. So lange der Monat erst abgerechnet ist, kann dieser weiterhin mutiert und muss spätestens zum Zeitpunkt des nächsten Abrechnungslaufes abgeschlossen werden. Diese Option ermöglicht monatlich korrekte Lohndaten. Lediglich die Deklaration der Quellensteuer mittels elektronischem Lohnmeldeverfahren (ELM), erfordert einen frühzeitigeren Monatsabschluss.
20.01.2021ERP-TIPP #2 Lohnabzüge 2021
Die erste Lohnabrechnung im neuen Jahr steht bevor und davor müssen stets die Abzüge für die Sozialversicherungen aufs neue geprüft und allenfalls angepasst werden. Dies trifft für 2021 vor allem bei der AHV/ALV/IV/EO von insgesamt 5.275% auf neu 5.3% zu. Jedoch können auch BVG, Kranken- und Unfalltaggeld oder branchenspezifische Abzüge davon betroffen sein.
Mehr Informationen unter folgendem Link.
05.01.2021ERP-TIPP #1 Jahreswechsel
Wie bereits angekündigt erscheinen nun zum 2021 in regelmässigen Abständen Tipps und News zum ganzheitlichen Einsatz und Anwendung von ERP-Software.

Daher widme ich gleich den ersten Beitrag passend zum Thema des Jahreswechsels oder neuem Buchungsjahr in Finanzbuchhaltungsprogrammen. Grundsätzlich kann zu jedem Zeitpunkt ein neues Jahr eröffnet werden. Somit können bereits Buchungen des neuen Geschäftsjahres erfasst werden, auch wenn das alte noch offen ist. Je nach Software-Lösung müssen nach Änderungen im alten Jahr die aktualisierten Salden wieder ins neue Jahr übertragen werden.
01.12.2020Erweiterung Blog und Update Webseite
Per heute 1.12.2020 wurde die Webseite von blasERPerformance.ch um die Funktion "Blog" erweitert, bei der jeweils ab 2021 Neuigkeiten und Blog-Beiträge von und um meine beruflichen Tätigkeiten ersichtlich sein werden. Zudem wurden auch die Seiten "ServicERP" und "Speak" etwas angepasst und die Werdegänge befinden sich neu in einem PDF unter "About".



zum Blog-Archiv

© 2017-2020 by blaserperformance.ch. Alle Rechte vorbehalten. Webhosting & Realisierung by Art of Work Webhosting & Design GmbH